kinderosteopathie

in Bamberg und Burgebrach


Die Entwicklung der ganz Kleinen in den ersten Lebensjahren ist von einer besonderen Intensität geprägt. Soviel verändert sich in so kurzer Zeit. Das Kind lernt, fühlt, spürt und bewegt sich ständig auf neuen Ebenen.

LEBEN ist WACHSTUM. Es geschiet von allein. 

Aber bestimmte Bedingungen erleichtern Wachstum! Das ist mein Ansinnen in der Therapie, diese Bedingungen zu schaffen.

 

In der Osteopathie, ist besonders die Craniosakrale Osteopathie, die für mich besonders relevante Therapieform um die ganz Kleinen zu unterstützen.

Auch aus der viszeralen und parietalen Osteopathie für Kinder fließen natürliche Element mit ein, jeder Mensch ist einzigartig, so auch seine Bedürfnisse und danach richtet sich die Therapie.

 

Werden Bewegungseinschränkungen, Funktionsstörungen oder Gewebespannungen früh erkannt und behandelt ist das die beste Voraussetzung zur natürlichen Entfaltung.

 

Die Behandlungseinheiten sind individuell abhängig von der Indikation und natürlich von dem Kind. Die Sitzungen liegen  zeitlich normalerweise zwischen 30 bis 50 min und sind bedürfnisorientiert.

Die Therapeutin bewegt sich flexibel um die Kinder, das heißt die Therapie findet teilweise auf dem Schoss der Mutter, Arm der Mutter oder Therapeutin oder beim Liegen, spielen oder füttern statt. Das Kind führt sozusagen.

 

Eine sehr wertvolle und berührende Arbeit. Für alle Beteiligten. 

 

Für genauere Informationen und ob das die passende Behandlungsform für ihr Kind ist...... rufen Sie mich gerne an. 

 

Ich nehme mir Zeit für Sie und Ihr Kind.






Kontakt

 

Praxis Burgebrach

Im Ried 23

96138 Burgebrach

 

Praxis Bamberg

Schillerplatz 18

96047 Bamberg

 

Tel:          09546 / 5 95 62 20

Fax:         09546 / 5 95 62 21

E-Mail:   info@heilpraktikerbamberg.de